Datenschutzerklärung für Kunden & Interessenten

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir - die Dikabo GmbH, Südfelde 4 – 48480 Spelle, Tel.: +49 5977 20 47 15, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO; im Folgenden „wir“) - Ihre personenbezogenen Daten als:

(Potenzieller) Kunde oder Kontaktperson eines Kunden verarbeiten

Kategorien personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten von Kunden und Interessenten

  • Namen
  • Titel
  • Geschlecht
  • Firmenname
  • Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Kommunikation mit Ihnen

Personenbezogene Daten von Kunden

  • Abgeschlossene Dienstleistungsverträge sowie damit zusammenhängende Daten (z.B.: Ausgaben und Einnahmen)
  • Handelsregisterdaten
  • Bonitätsdaten
  • Steuerpflicht und Steuerberechnungsdaten
  • Zahlungsdaten

Personenbezogene Daten von Mitarbeitern bei Kunden und Interessenten 

  • Namen
  • Titel
  • Geschlecht
  • Unternehmen, bei dem Sie tätig sind sowie Ihre dortige Funktion
  • Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Kommunikationsinhalte (von E-Mails und Telefonaten etc.)
  • Vertretungsberechtigung
  • Datum und Uhrzeit von Besuchen

Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden die genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • Abwicklung von unseren Verkaufs- oder Leistungserbringungsprozessen;
  • Verwaltung unserer Kundenbeziehungen, einschließlich Kontaktpflege und Kommunikation, inklusive der Analyse von Kundenbedürfnissen und wie unsere Produkte und Leistungen verwendet werden;
  • Verwaltung von Besuchen;
  • Analyse und Vorhersage der Kundennachfrage;
  • Durchführung von Kundenzufriedenheitsanalysen;
  • Bereitstellung von Informationen über unsere Leistungen;

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten entweder direkt von Ihnen, im Rahmen unserer Kommunikation oder Geschäftsbeziehung, oder aus öffentlichen Quellen (z.B.: soziale Medien, öffentliche Internetquellen, öffentliche Anwesenheitslisten von Konferenzen oder öffentlichen Büchern) oder über unsere Mitarbeiter, welche mit Ihnen in Kontakt sind bzw. Ihren Besuch in unserem Haus verwalten.

Es besteht keine Verpflichtung, uns die personenbezogenen Daten, um die wir Sie bitten, zur Verfügung zu stellen. Allerdings könnten sich gemeinsame Geschäftsprozesse verzögern, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen. Sollte die Bereitstellung Ihrer Daten in manchen Fällen gesetzlich verpflichtend sein, werden wir Sie gesondert darauf hinweisen.

Verarbeitete Datenkategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten die aufgelisteten Kategorien personenbezogener Daten auf der Grundlage

  • Ihrer uns erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO (z.B. für Werbezwecke).
  • der Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, soweit hierfür erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO oder
  • unseres überwiegenden berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, welches darin besteht, die genannten Zwecke zu erreichen und auch unsere Arbeitsprozesse durch den Einsatz von Software-Tools zu optimieren (z.B.: Einsatz von CRM-und ERP-Systemen zwecks Verwaltung), oder
  • der Notwendigkeit der Erfüllung von rechtlichen Pflichten, denen wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO).

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Sofern dies zu den oben genannten Zwecken erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Kategorien von Empfängern übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister;
  • Rechtsvertreter;
  • Banken zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs;
  • Wirtschaftstreuhänder für Zwecke der Auditierung;
  • Gerichte;
  • Zuständige Verwaltungsbehörden, insb. Finanzbehörden;
  • Inkassounternehmen zur Schuldeneintreibung (ins Ausland daher nur, soweit die Schuld im Ausland eingetrieben werden muss);
  • Fremdfinanzierer, wie Leasing- oder Factoring-Unternehmen und Zessionare, sofern die Lieferung oder Leistung auf diese Weise fremdfinanziert ist;
  • Vertrags- oder Geschäftspartner, die an der Lieferung oder Leistung mitwirken bzw. mitwirken sollen;
  • Versicherungen aus Anlass des Abschlusses eines Versicherungsvertrages über die Lieferung/Leistung oder des Eintritts des Versicherungsfalles;
  • Kunden/ Lieferanten; und

ggf. Gesellschaften, die unserem Unternehmen angehören.

Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert bis zur Beendigung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen oder darüber hinaus solange gesetzliche Speicherpflichten bestehen oder solange etwaige rechtliche Ansprüche, zu deren Geltendmachung die personenbezogenen Daten benötigt werden, noch nicht verjährt sind. Im Falle der Rechtsgrundlage der Einwilligung löschen wir Ihre Daten mit dem Widerruf Ihrer Einwilligung.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Nach geltendem Recht sind Sie dazu berechtigt (wenn die jeweiligen Voraussetzungen des anwendbaren Rechts erfüllt sind), Bestätigung darüber zu verlangen, ob und welche Ihrer personenbezogenen Daten wir verarbeiten und Kopien dieser Daten zu erhalten, die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, Datenübertragbarkeit zu verlangen und bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

Herr Erden Yücel, FYNE Consulting GmbH, Kaiserstr. 10B - 49809 Lingen, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karkassen - Reifen - Carcasses - Tyres - Banden

Südfelde 4 | 48480 Spelle
+49 (0) 59 77 - 20 47 0 | +49 (0) 59 77 - 20 47 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!